Cisco 6823 IP DECT Handset

CP-6823-3PC-CE-K9

Das Cisco 6823 ist ein einfaches, mobiles DECT-Telefon, das für den Einsatz an unterschiedlichen Arbeitsplätzen entwickelt wurde.

Produktdetails
Aktuell nicht auf Lager
Preis Optionen
Alle Preise exkl. MwSt.
Aktuell nicht auf Lager
Cisco 6823 IP DECT Handset
  / Monat
Monatlich abgerechnet für min. 24 Monate Einmalige Zahlung
Schnelle, kostenlose Lieferung in 1-3 Werktagen
Faire und einfache Rückgabe während der Mietzeit
Einfach per Kreditkarte oder Lastschrift bezahlen
Produktdetails
Mobile Mitarbeiter in Verbindung halten.

Das Cisco 6823 bietet hochwertige Mobiltelefonie für Mitarbeiter im gesamten Unternehmen. Einfach an einem Gürtel oder an der Arbeitskleidung befestigt, eignet das Telefon sich für Mitarbeiter, die überall flexibel kommunizieren möchten. In Kombination mit der Cisco 210 oder 110 Basisstation bietet es dem Benutzer höchste Flexibilität.

Hochwertige Audioqualität. Ein großartiges Telefonieerlebnis für die tägliche Kommunikation.

Dank Breitband-Audio und Freisprecheinrichtung bietet das Cisco 6823 Handset eine hervorragende Audioqualität. Durch den einfachen Anschluss an ein kabelgebundenes 3,5-mm-Headset können Sie erstklassigen Klang genießen, während Sie die Hände frei haben.

Zuverlässige Kommunikation. Den ganzen Tag lang.

Bis zu 17 Stunden Gesprächszeit und bis zu 200 Stunden Standby-Zeit sorgen für beste Konnektivität den ganzen Tag über. Für maximale Flexibilität und einen hervorragenden Arbeitsablauf.

Ein hervorragendes Nutzererlebnis für höchste Produktivität.

Das Cisco 6823 Mobilteil bietet einen einfachen Zugang zu modernen Telefonie-Funktionen wie Weiterleitung, Konferenz und Halten. Eine einfache Anrufsteuerung steigert Ihre Produktivität - damit Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können.

Erfüllen Sie die Anforderungen Ihres Arbeitsplatzes.

Der Lautstärkeregler des Mobilteils ermöglicht die einfache Einstellung der Lautstärke von Hörer, Monitor, Lautsprecher und Rufton. Vom Benutzer einstellbare Klingeltöne sorgen für ein einfaches Anrufmanagement.

Technische Details

Volle unterstützte Leitungen
2 Leitungen (SIP-Registrierungen)
Audiofunktionen
  • G722-Codec für HD-Audio
  • G726-Codec für Schmalband-Audio
  • HD-Audio-Freisprecheinrichtung
  • Ein Lautstärkeregler ermöglicht die einfache Einstellung der Dezibelwerte für den Hörer, den Monitorlautsprecher und den Rufton.
  • Flexibilität beim Tätigen und Annehmen von Anrufen dank Vollduplex-Freisprecheinrichtung
  • Ein Headset kann über ein 3,5-mm-Kabel angeschlossen werden.
Telefoniefunktionen
Anruffunktionen:
  • Anrufe über eine beliebige Leitung tätigen
  • Annehmen eines Anrufs über eine beliebige Leitung
  • Auto-Antwort
  • Anklopfen (gemeinsame Leitung)
  • Wahlwiederholung
  • Nicht stören
  • Anonymer Anruf
  • Abweisung anonymer Anrufe
  • Anrufer-ID
  • Halten / Fortsetzen
  • Drei-Wege-Konferenz
  • Betreute Vermittlung
  • Blind Transfer
  • Tauschen von Anrufen (von/nach)
  • Gesprächsübergabe
  • Rufumleitung
  • Anklopfen
  • Anruf parken
  • Anruf halten/fortsetzen
  • Rückruf
  • Gemeinsame Leitung / Mehrfachleitung
  • Tastensperre
  • Schmalband-/Breitband-Codecs
  • DTMF-Wahl
  • Unverwechselbares Klingeln
  • Auswahl des Klingeltons
  • Ruftonlautstärkeregelung
  • Hörerlautstärkeregelung
  • Telefonbuchsuche, Import, Export
  • Anrufliste (bis zu 50 Einträge)
  • Lokales Telefonbuch
  • Fern-Telefonbuch / Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)
  • Cisco BroadWorks®-Verzeichnis
  • Kurzwahl
  • Voicemail
  • Anzeige für wartende Nachrichten
  • Vollduplex-Freisprecheinrichtung
  • SRTP
  • HTTPS
  • Unterstützung für Provisionierung / Upgrade
Netzwerkfunktionen
  • MAC-Adresse (IEEE 802.3)
  • SIP-Protokoll-Unterstützung (RFC 3261 and companion RFCs)
  • IPv4 (RFC 791)
  • DNS: A record (RFC 1706), SRV record (RFC 2782)
  • Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) (RFC 2131)
  • Simple Network Time Protocol (SNTP) (RFC 2030)
  • Network Address Translation (NAT) traversal, serial tunnel (STUN)
  • User Datagram Protocol (UDP) / Transmission Control Protocol (TCP)
  • Link Layer Discovery Protocol (LLDP)
Sicherheitsfunktionen
CAT-iq 2.1 Sicherheitsunterstützung
Größe (H x W x T)
117 x 46 x 20 mm  (4.6 x 1.8 x 0.78 in)

Gewicht
86 g (3 oz)

Nutzeroberfläche
1,7 Zoll (4,3 cm) 128 x 160 Pixel, 64K TFT-Display

Das Cisco 6823 IP DECT Handset verfügt über die folgenden Tasten:
  • 28 Tasten insgesamt
  • 0-9, # und * Tasten
  • 3 Softkeys
  • Fünf-Wege-Navigation und Auswahl
  • Tasten zum Annehmen und Beenden von Anrufen
  • Lauter- und Leiser-Tasten
  • Stummschalttaste
  • Freisprech-Taste
  • Menü-Taste
Cisco-Anwendungen
  • Cisco Webex Calling
  • Webex Calling Carrier
  • Cisco BroadWorks
Anwendungen von Drittanbietern
  • Astersik
  • Metaswitch
Sprachunterstützung
Dänisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Kroatisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Schwedisch, Serbisch, Spanisch, Slowakisch, Slowenisch, Tschechisch, Türkisch, Ungarisch
Energie
  •  Akkutyp: wiederaufladbare Lithium-Ionen-Batterie
  • Ladezeit in der Ladestation: 6 Stunden
  • Sprechzeit: 17 Stunden (NB), 12 Stunden (WB) 
  • Leerlaufzeit: 200 Stunden
  • Adapter-Stecker: EU, USA, Australien, Großbritannien (andere Länder verfügbar)
  • 5V/2A, Typ USB-A für die Stromversorgung und zusätzlicher Netzadapter zum Aufladen des Mobilteils. Interoperable optionale länderspezifische AC-zu-DC-Netzteile (z. B. CP-6825-PWR-NA= für Nordamerika)
Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen
Einhaltung gesetzlicher Vorschriften:
  • CE-Kennzeichnung gemäß Richtlinien 2014/30/EU und 2014/35/EU
Sicherheit:
  • IEC60950-1:2005 (2. Fassung); AM1:2009 (CE, U.S. und Kanada)
  • EN60950-1:2006/ A1:2010 + A11:2009 +A1 2010 +A12: 2011 +A2: 2013 (Australien und Neuseeland)
  • CB-Zertifikat
  • UL 62368-1 (U.S., Kanada)
  • UL 60950-1 (USA, Kanada)
  • EU EMC EN301489-1 V2.2.0, EN 301489-6 V2.2.0, EN 301 489-3 v2.1.1 und EN 301 489-17 v3.2.0 (CE)
  • EU SAR EN/IEC 61109-1/-2 einschließlich EN50360: A1 2010, EN 50385: 2002 (CE)
  • EU RF EN301406 V2.2.2, EN 300 328 v2.1.1; EN 301 893 v2.1.1 und EN 300 440 v2.1.1 (CE)
  • AU EMC (CISPR 32)
  • AU Sicherheit AS/NZS 60950-1:2011
  • AU SAR EN/IEC 62209-1 (identisch mit EU)
  • US FCC Teil 15D
  • US FCC ID-Zertifikat
  • US SAR OET 65 IEEE 1528
  • CA ICES-003 Ausgabe 5:2012
  • CA RSS-213 Ausgabe 2:2015
  • CA IC-Zertifikat
  • CA RSS-102 (SAR)
  • CA IC REL-Eintragung

EMC - Emissionen
  • 47CFR Teil 15 (CFR 47) Klasse B
  • AS/NZS CISPR32:2015 Klasse B
  • CISPR 32: 2015_COR1:2016 Klasse B
  • EN55032: 2015+AC:2016
  • ICES003 Klasse B
  • EN61000-3-2:2014 und IEC 61000-3-2:2014
  • EN61000-3-3:2013 und IEC61000-3-3:2013
  • VCCI Klasse B

EMV - Störfestigkeit
  • EN55024
  • CISPR24

Telekommunikation
  • FCC Teil 68 HAC
  • CS-03-HAC
  • AS/ACIF S004
  • AS/ACIF S040
  • NZ PTC 220

Bluetooth
  • EU EMC EN 301489-17 V3.2.0
  • EN301489-1 V2.2.0 für BT
  • AU RF AS/NZS 4268:2012
  • US FCC Teil 15.247 für BT
  • CA RSS-247

Industriestandards: IEEE 802.3 Ethernet, IEEE 802.3af
Industriestandards: Cat IQ 2.1-konform
Warum mieten?
KOSTENEFFIZIENZ
Sie ersparen sich hohe Einmalinvestitionen und profitieren von unseren attraktiven, monatlichen Tarifen.
Austausch-Service
Bei Fragen oder Problemen erhalten Sie sofortige Hilfe und falls notwendig einen Hardware-Ersatz innerhalb der nächsten 2 Werktage.
Modernste Technik
Sie haben Zugang zu den besten und modernsten Geräten und können Ihre Technik so skalieren, wie Ihr Unternehmen wächst.